in der produktion elektronischer musik ist natürlich nicht nur das musikalische talent des künstlers wichtig, sondern auch das equipment, mit dem er arbeitet. mit der zeit habe ich mir eine kleine sammlung an software und geräten angeschafft, mit denen ich die "arbeit" optimal verrichten kann.
  cpu   amd athlon X2 5200+ dual core
  ram   2048 mb ddr2
  screen   lg 22 zoll widescreen tft / yakumo 20 zoll tft
  soundcard   creative audigy (inkl. asio4all treiber)
  loudspeakers   logitech 5.1 soundsystem
  headphones   beyerdynamik dt-990 pro
  microphone   sony f-v300p
       
  außerdem besitze ich einen midi keyboard controller, das pcr-m50 von edirol, mit je 8 frei zuweisbaren dreh- und schiebereglern, sowie ebenfalls frei programmierbaren druckknöpfen und einer 49er tastatur, das die arbeit mit der musiksoftware ungemein erleichtert. das keyboard nutze ich allerdings nur für live-tracks oder zum erfinden neuer melodien, den notensatz mache ich weiterhin per maus, da sich so genauere ergebnisse erzielen lassen.